Zertifizierte Trageberaterin seit 2006

Durch meine Arbeit auf der Frühchenstation, war mir das Thema „Bindung“ schon immer sehr wichtig. Aus diesem Grund machte ich auch 2006 bei der Firma Lana die Ausbildung zur zertifizierten Trageberaterin. Bereits auf der Frühchenstation stellte ich immer wieder mit Begeisterung fest was für eine positive Wirkung das Tragen auf die Eltern hatte. Selbst die Väter gingen immer voller Stolz mit Ihren Babys am Bauch überzeugt, strahlend, stolz und zufrieden spazieren.

Ab 2007 durfte ich dann selbst mit meinem ersten Sohn viele Eindrücke und Erfahrungen sammeln. Mein Sohn war vom ersten Tag an im Tuch und das auch  täglich. Ich genoss den innigen Kontakt zu ihm und konnte nebenbei auch meinen Aufgaben als Hausfrau nachkommen. Aber auch in der Freizeit war uns das Tragen immer sehr wichtig - wir konnten in den Bergen wandern gehen, machten viel Sport in Form von walken und hätte es damals in unserer Region das Kangatraining gegeben – wäre ich die erste gewesen die dabei gewesen wäre!!! Bei großen Feiern und Festen war er stets bei uns in geschützter/ gewohnter Umgebung und wir konnten die Zeit unter Freunden und Familie stressfrei genießen.

Bei meiner zweiten Tochter wurde ebenfalls sehr viel und intensiv getragen ;-) wovon auch der große Bruder profitierte, denn so hatte Mama auch für ihn ausreichend Zeit für die nötige Aufmerksamkeit.

Ich möchte Euch hiermit auch zeigen, dass das Ammenmärchen man verwöhne seine Kinder zu sehr wenn man ihnen soviel Körperkontakt gebe – überhaupt nicht zutrifft. (Nur allzu oft musste ich mir das anhören...)Meine Kinder sind mittlerweile 4 und 6 Jahre alt sehr selbstständig und selbstsicher. Wir haben eine tolle Vertrauensbasis und Sie lieben das enge kuscheln nach wie vor und es tut uns allen  gut. Es macht uns zufrieden, ausgeglichener und glücklich. 

Im Wandel der Zeit

Im Verlauf der letzten Jahre hat sich zum Thema tragen sehr viel bewegt. Es gibt deutlich mehr Tragehilfen als vor z.B. 6 Jahren – aber nicht jede Tragehilfe ist auch für Babys geeignet. Ich sehe meine Aufgabe als Trageberaterin vorallem darin, euch zu unterstützen und beratend zur Seite zu stehen, um für Euch die passende Variante zu finden. Ich habe mittlerweile eine große Auswahl an Tragehilfen (Tragetücher, Fräulein Hübsch, Buzzidil, Bondolino, Hopety, Storchenwiege, Emeibaby, Marsupi, Manduca, Ringsling, Huckepack, ...) damit ihr die Möglichkeit habt verschiedene Varianten auszuprobieren/ zu testen / zu vergleichen – denn nicht jede Tragehilfe ist für jeden geeignet. Durch eine professionelle Beratung könnt ihr einen eventuellen Fehlkauf vermeiden – den schließlich ist die Preisspanne teilweise doch sehr hoch!

Damit das ganze möglichst stressfrei und entspannt für Euch abläuft biete ich Euch die Beratung auch gerne als Hausbesuch in gewohnter Atmosphäre an.

Wen ich jetzt neugierig gemacht habe der darf sich gerne bei mir melden! Ich freue mich wenn ich Euch in diesem prägenden Teil der Bindung unterstützen darf!

 

Micha

 
Design by IT-Service-WebReDesign Oliver Horn - your source for good web design